Vegan Gluten-free Dairy-free Berry Gelly

Beeren Gelee (Vegan)

Print Friendly

Dieses Rezept ist perfekt für ein erfrischendes Dessert an den wärmeren Tagen des Jahres.

Berry Gelly Desert

Du kannst entweder Fruchtsaft oder Frucht-Syrup verwenden (ich habe einen Frucht-Syrup entdeckt, der keinen Industriezucker enthält – das ist sehr praktisch für die Momente, wo kein ‚echter‘ Fruchtsaft zur Hand ist). Wichtig ist, dass es roter Saft ist.

Für die Früchte kannst du jegliche Art von Beeren nehmen – ich bevorzuge Heidelbeeren oder gemischte Waldbeeren.

Berry Gelly Desert

Um ein Dessert für 4 Personen zu machen, benötigst du:

1 1/2 Tassen Beeren
1/4 Tasse Frucht-Syrup und 1 Tasse Wasser
ODER 1/4 Tasse (roter) Fruchtsaft, wie z.B. Johannisbeer-Saft und 1 Tasse Wasser
1 1/2 Teelöffel Agar Agar

Zubereitung:

Schütte alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf und rühre es einmal gut durch.

Lass das Agar Agar für 10-15 Minuten quellen.

Bringe das Gemisch auf kleiner Flamme vorsichtig zum kochen. Lass es für 5 Minuten leicht kochen.

Jetzt kannst du die Masse in die Dessert-Schalen füllen und abkühlen lassen. Vor dem servieren am besten nochmal kühl stellen.

y Gelly Desert Close-Report

Ich liebe es, noch einen Klacks Vanillesoße hinzu zu geben, und wer in besonders dekorativer Laune ist kann zum Beispiell ein paar extra Beeren zusammen mit frischer Minze platzieren.

Guten Appetit! 🙂

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.