Vegan Dairy-free Gluten-free Cookies And Cream Ice Cream Recipe

Cookies & ‚Cream‘ Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, Nussfreie Option)

Print Friendly

Während diese Jahreszeit hier offiziell Herbst genannt wird, haben wir noch wunderbar sonnige Tage in Neuseeland. Und solange der eine oder andere Sonnenstrahl auf meiner Nase landet, werde ich die Eiscreme-Maschine nicht wegstellen 😉

Vor kurzem erst kreierte ich diese veganen und glutenfreien Schokoladen Kekse. Und ich fragte mich: wie wären die wohl in einem Cookies & Cream Eiscreme Rezept? Und wie sich heraus stellte, sind sie verdammt lecker! 🙂

Während ich in diesem Eiscreme Rezept Cashews verwende, kannst du auch eine nussfreie Variante kreieren indem du eine pflanzliche Milchalternative anstelle des Wassers und der Cashews verwendest.

Wie immer lässt sich dieses Rezept mit und ohne Eiscreme Maschine zubereiten. Die Schritte für beide Optionen sind weiter unten aufgelistet.

Für ca. 1,5 Liter benötigst du:

3 Tassen (750ml) gefiltertes Wasser
1 1/2 Tassen (210g) Datteln, entsteint
3/4 Tasse (100g) Cashews, vorzugsweise in gefiltertem Wasser für ca. 4 Stunden eingeweicht und abgetropft
1 Teelöfel Vanilla Paste oder Essenz

1 Tasse (ca. 100g) gehackte/zerkrümelte Schokokekse (ich habe dieses Rezept hier verwendet)

Zubereitung mit Eiscreme-Maschine

1. Mixe alle Zutaten außer den Keksen in einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Creme. Falls dein Mixer nicht allzu kraftvoll ist, lass die Datteln etwas im Wasser einweichen.

2. Schütte die Mischung in die Eiscreme-Maschine und lass es laufen bis das ganze recht fest ist.

3. Gib die gehackten/zerkrümelten Kekse mit in die Eiscreme-Maschine und lass es ein paar Minuten weiter laufen.

4. Löffel die fertige Eiscreme in einen gefrierschrankfesten Behälter und lass es für eine Stunde oder so noch etwas fester werden.

Zubereitung mit Hochleistungs-Mixer

1. Mixe alle Zutaten außer den Keksen in einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Creme. Falls dein Mixer nicht allzu kraftvoll ist, lass die Datteln etwas im Wasser einweichen.

2. Schütte die Mischung in gefrierschrankfeste Container bis sie ca. fingerdick hoch ist. Stelle das ganze in den Gefrierschrank bis es gefroren ist.

3. Lege die gefrorenen Eisplatten auf die Arbeitsfläche und schneide sie in kleinere Stücke.

4. Gib die Würfel in den Hochleistungsmixer und presse sie bei mittlerer Geschwindigkeit mit Hilfe des Stampfers in die Schneidemesser des Mixers, bis es recht eiscremig ist.

5. Löffel die Masse Schicht für Schicht in einen gefrierschranksicheren Container und streue zwischen jeder Schicht ein paar Kekskrümel über. Stelle das ganze in den Gefrierschrank bis es etwas fester ist.

Guten Appetit! 🙂

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! 🙂

Vegane Glutenfreie Milchfreie Eifreie Cookies and Cream Eiscreme Rezept

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

2 Gedanken zu „Cookies & ‚Cream‘ Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, Nussfreie Option)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.