No-Bake Raw Vegan Gluten-free Cookies Cream Slice Cake Recipe - Nix-Backen Glutenfreie Schnitte Kuchen Ohne Kristallzucker Rezept

Nix-Backen „Cookies & Cream“ Schnitten (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Print Friendly

Schokolade und Vanille ist eine meiner Lieblings-Geschmackskombinationen! Und vor kurzem kreierte ich damit diese Version einer rohköstlichen „Cookies & Cream“ Schnitte. Das Ergebnis war super lecker. Hier nun das Rezept für euch 🙂

Die super cremige Cashew-Vanille Füllung kombiniert mit schokoladigen Stückchen machen dieses Rezept für mich zu einem neuen Favouriten. So lecker! Und wie immer ist auch dieses Rezept vegan, glutenfrei und ohne Kristallzucker 🙂

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Cookies Cream Schnitten Ohne Kristallzucker Rohkost Rezept

Für eine 17 x 28cm Form benötigst du:

Für den Boden:
1 3/4 Tassen (240g) Nüsse (ich verwendete Haselnüsse), weiche sie für mind. 8 Stunden in Wasser ein, spüle und tropfe sie ab
1 1/4 Tassen (175g) Datteln, entsteint und gehackt
1/2 Tasse (50g) FAIR-TRADE Kakaopulver
1-2 Esslöffel Wasser

Für die Füllung:
1 1/2 Tassen (210g) Cashews, weiche sie für mind. 4 Stunden in Wasser ein, spüle und tropfe sie ab
3/4 Tasse (105g) Datteln, entsteint und gehackt
3/4 Tasse (190ml) Wasser
1 Esslöffel Kokosöl
1 Teelöffel Vanille-Extrakt oder das Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

1. Für den Boden gib die Nüsse und Datteln in einen Hochleistungsmixer und mixe sie zu kleineren Krümeln.

2. Gib die Krümel in eine Schüssel. Streue das Kakaopulver über und rühre es durch. Vermische das Ganze mit gerade genug Wasser, sodass ein relativ saftiger Teig entsteht.

3. Lege die Form mit Backpapier aus. Verteile zwei Drittel des Teigs darin und presse ihn fest.

4. Mixe für die Füllung alle Zutaten im Hochleitsungsmixer cremig. Fange am besten mit etwas weniger Waser an und gib mehr hinzu falls nötig. Ein zusätzlicher Stampfer empfiehlt sich für diesen Schritt.

5. Verteile die Hälfte der Füllung in der Form. Knete den verbliebenen Teig zu kleineren Krümeln und streue die Hälfte über die Cashew-Creme Schicht. Wiederhole die Schritte bis Füllung und Teig aufgebraucht sind.

6. Stelle die Form in den Gefrierschrank bis die Masse fest ist (ca. 6 Stunden). Schneide die Stücken wenn der Kuchen noch relativ fest ist und bewahre sie bis zum Servieren gekühlt auf.

Guten Appetit! 🙂

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Cookies Cream Schnitten Ohne Kristallzucker Rohkost Rezept

Dieser Beitrag enthält Partner-Links zu Amazon.

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.