DIY Hot Chocolate Vegan Gluten-free Dairy-free

Selbstgemachte Heiße Schokolade (Vegan, Glutenfrei)

Print Friendly

Selbstgemachet Haselnussmilch ist die genialste Zutat die ich mir vorstellen kann, um sie für eine heiße Schokolade zu verwenden. Ich habe noch nie sowas leckeres geschmeckt! Die Kombination von Haselnuss und Schokolade ist einfach der Hammer!

Pro Tasse benötigst du:

1 Tasse Milchalternative
2 Esslöffel FAIR-TRADE Kakaopulver
2 Teelöffel Kokosblütenzucker
1 Teelöffel Tapiokastärke (oder ein andere Speisestärke)
1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Schütte 1/4 der Mylch in eine Tasse und rühre die trocknen Zutaten hinein.

2. Erhitze den Rest der Mylch in einem passenden Topf.

3. Wenn die Mylch kocht, schütte die Schokomischung hinein und rühre es gut durch. Lasse es unter ständigem rühren für ein paar Minuten köcheln bis es etwas eindickt.

Guten Appetit!

Selbstgemachte Vegane Glutenfreie Heiße Schokolade mit Haselnuss

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.