Vegan Gluten-free Refined Sugar Free Dairy-Free Peppermint Chocolate Ice-Cream Eiscreme Recipe Rezept

Pfefferminze & Schokoladen Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Print Friendly

Vor einer Weile habe ich dieses Rezept für Pfefferminz Schokoladen Eis am Stiel kreiert. Das ist einfach so lecker und erfrischend! Der ideale süße Snack für heiße Sommertage.

Nun musste ich ständig an eine mögliche Eiscreme Variante mit der gleichen Geschmackskombination denken. Denn Pfefferminze und Schokolade sind einfach ein solch leckerer und verrückter Geschmack! Ich musste es tun! 🙂

Dieses Rezept ist wie immer vegan, glutenfrei und ohne Kristallzucker. Es funktioniert außerdem mit und ohne Eiscrememaschine. Obwohl die die Version ohne Eiscrememaschine etwas aufwendiger ist, ist es den Aufwand auf jeden Fall wert 🙂

Ergibt ca. 1.5 Liter:
1 Tasse (140g) Cashews (weiche sie für mindestens 4 Stunden in gefiltertem Wasser ein)
1 1/2 Tassen (210g) Datteln, entsteint
3 Tassen Wasser
eine handvoll (60g) frische Pfefferminze oder Spinat
5-10 Tropfen Pfefferminz Öl (je nachdem wie stark der Geschmack sein soll)

Für die Schokolade:
35 Kakaobutter, geschmolzen
2 Esslöffel (ca. 20g) FAIR-TRADE Kakaopulver
1 Esslöffel Ahornsyrup

Zubereitung mit Eiscreme-Maschine

1. Mixe alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Creme. Falls dein Mixer nicht allzu kraftvoll ist, lass die Datteln etwas im Wasser einweichen.

2. Schütte die Mischung in die Eiscreme-Maschine und lass es laufen bis das ganze recht fest ist.

3. In der Zwischenzeit vermische die Zutaten für die Schokolade in einer Tasse, die in einer Schüssel mit heißem Wasser sitzt. Lass die fertig gemixte Schokosoße dann abkühlen bis es lauwarm ist.

4. Löffel eine fingerdicke Schicht der fertigen Eiscreme in einen gefrierschrankfesten Behälter. Tröpfel dann etwas von der Schokosoße über. Wiederhole das ganze bis die Eiscreme und Schokosoße aufgebraucht ist (ich hatte vier Schichten).

Vegane Glutenfreie Milchfreie Rohköstliche Pfefferminze Schokoladen Eiscreme Ohne Kristallzucker Rezept

5. Stelle den Behälter in den Gefrierschrank bis die Eiscreme fest genug ist. Solltest du sie länger im Gefrierschrank lassen, lass die Eiscreme vor dem servieren für ca. eine halbe Stunde auftauen.

Zubereitung mit Hochleistungs-Mixer

1. Mixe alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Creme. Falls dein Mixer nicht allzu kraftvoll ist, lass die Datteln etwas im Wasser einweichen.

2. Schütte die Mischung in gefrierschrankfeste Container bis sie ca. fingerdick hoch ist. Stelle das ganze in den Gefrierschrank bis es gefroren ist.

3. In der Zwischenzeit vermische die Zutaten für die Schokolade in einer Tasse, die in einer Schüssel mit heißem Wasser sitzt. Lass die fertig gemixte Schokosoße dann abkühlen bis es lauwarm ist.

4. Lege die gefrorenen Eisplatten auf die Arbeitsfläche und schneide sie in kleinere Stücke.

5. Gib die Würfel in den Hochleistungsmixer und presse sie bei mittlerer Geschwindigkeit mit Hilfe des Stampfers in die Schneidemesser des Mixers, bis es recht eiscremig ist.

6. Löffel eine fingerdicke Schicht der fertigen Eiscreme in einen gefrierschrankfesten Behälter. Tröpfel dann etwas von der Schokosoße über. Wiederhole das ganze bis die Eiscreme und Schokosoße aufgebraucht ist (ich hatte vier Schichten).

Vegane Glutenfreie Milchfreie Rohköstliche Pfefferminze Schokoladen Eiscreme Ohne Kristallzucker Rezeptt

7. Stelle den Behälter in den Gefrierschrank bis die Eiscreme fest genug ist. Solltest du sie länger im Gefrierschrank lassen, lass die Eiscreme vor dem servieren für ca. eine halbe Stunde auftauen.

Guten Appetit! 🙂

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! 🙂

Vegane Glutenfreie Milchfreie Rohköstliche Pfefferminze Schokoladen Eiscreme Ohne Kristallzucker Rezept

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.