Vegan Gluten-free Overnight Buckwheat Cereal

Übernacht Buchweizen-Brei (Vegan, Glutenfrei)

Print Friendly

Vor ein paar Jahren hörte ich das erste Mal über sogenannte Übernacht Haferflocken. Das Konzept hörte sich sehr interessant an. Aber ich probierte es nicht, da ich keine Haferflocken esse. Nun kamen mir Buchweizenflocken in die Hände und so beschloss ich, es damit endlich mal zu probieren.

Und ja, das Ergebnis war ziemlich gut! Nix zu kochen, einfach zuzubereiten, aber dennoch ein leckerer Snack für zwischendurch oder zum Frühstück.

Für oben drauf verwendete ich ein paar pürierte und ein paar ganze Beeren mit etwas Kokosraspel und geriebene Zitronenschale. Ich kann mir gut vorstellen, dass es mit allen möglichen Früchten und/oder Nüssen und Samen schmeckt. Falls du es etwas süßer magst kannst du etwas Ahornsyrup oder ein Süßungsmittel deiner Wahl hinzugeben.

Du kannst auch etwas Chia Samen oder gemahlene Leinsamen hinzugeben. Es gibt kaum eine Grenze an Variationen! 🙂

Vegan Gluten-free Overnight Buckwheat Cereal

Für 1 Portion benötigst du:

1/2 Tasse Buchweizenflocken (oder grob gemahlene Buchweizen)
3/4 Tasse Milch-Alternative deiner Wahl

Belag deiner Wahl (ich verwendete eine handvoll Beeren, Kokosraspel und eine Prise geriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Mische den Buchweizen mit der Milch-Alternative in einer kleinen Schüssel, bedecke sie und stelle sie Übernacht oder für ca. 8 Stunden in den Kühlschrank.

Bereite den Belag kurz vor dem servieren vor.

Guten Appetit! 🙂

Vegan Gluten-free Overnight Buckwheat Cereal

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.