Raw Vegan Gluten-free Dairy-free Chocolate Hazelnut Avocado Ice Cream

Rohköstliche Schokoladen Haselnuss Avocado Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, ohne Kristallzucker)

Print Friendly

Wow! ich dachte ja eigentlich, dass ich schon das ultimative Rezept für Schokoladeneis gefunden hatte. Aber nein! Falls du schon mal nach veganen Schokoeiscreme Rezepten gesucht hast, bist du bestimmt auch schon über diese Avocado Bananen Version gestolpert. Aber jetzt mal ehrlich, wenn ich schonmal Schokoeis genießen will, dann soll es aber auch bitte nach Schokoeis schmecken!

Nun ja… So geschah es also, dass ich mal wieder zuviele reife Avocados auf einmal hatte. Und ich habe schon dermaßen oft Guacamole gegessen, dass es dieses Mal einfach etwas anderes sein musste. So kehrten meine Gedanken immer wieder zu dieser Avocado Eiscreme Idee zurück. Also entschied ich mich, sie auf der Basis eines meiner Eiscremerezepte zu verwenden.

Zudem hatte ich auch noch etwas zuviel Haselnussmilch übrig. Und, mensch, was war ich im nachhinein glücklich darüber! Ich habe dieses Rezept mittlerweile auch mit Wasser anstatt der Haselnussmilch probiert, aber geschmacklich liegen einfach Welten dazwischen. Tut mir leid, du solltest wirklich deine eigene Haselnussmilch machen wenn du verstehen möchtest, warum ich dieses Rezept so toll finde…

Ernsthaft! Du solltest es wirklich probieren! Selbst wenn du denkst, dass Datteln in Schokoeis total doof sind. Das sind sind sie nämlich mal überhaupt nicht! 🙂

Falls du Avocados mit besondere starkem Geschmack hast, verwende besser nur eine. Falls sie aber recht mild sind, kannst du gern zwei verwenden. Denn umso cremiger wird es dann 🙂

Dieses Rezept funktioniert mit und ohne Eiscrememaschine. Falls du keine hast, kann ich wirklich nur empfehlen, den Schritten weiter unten zu folgen. Natürlich kannst du die fertig gemixte Mischung einfach direkt in den Conatiner schütten und einfrieren. Dadurch wirst du aber eine ganz andere Konsistenz erreichen, die bei weitem nicht so fluffig ist, da für diesen Effekt die eingeschlossene Luft fehlt. Bitte vertrau mir! Für die ultimative vegane Eiscremerfahrung werden diese Schritte es wert sein 🙂

Für ca. 1 Liter Eiscreme benötigst du:

1 1/2 Tasse (210g) Datteln, entsteint und gehackt
2/3 Tasse (75g) FAIR-TRADE Kakaopulver
3 Tassen Haselnussmilch (hier kannst du sehen wie du sie selbst herstellen kannst)
1 weiche Avocado
1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Mit der Eiscreme-Maschine:

1. Püriere die Zutaten zu einer feinen Creme. Falls du keinen sehr guten Blender hast, die Datteln am besten vorher etwas in der Flüssigkeit einweichen lassen.

2. Schütte die pürierte Masse in die Eiscreme-Maschine und lass sie laufen bis die Masse fest wird. Falls es noch etwas zu weich ist, das Ganze in einen Container füllen und im Gefrierschrank für 1-2 Stunden etwas fester werden lassen.

3. Falls du die Eiscreme für länger im Gefrierschrank hast, lass sie besser etwas auftauen bevor du sie servierst.

Mit dem Highspeed-Mixer:

Diese Vorgehensweise benötigt etwas mehr Planung:

1. Nachdem du die Zutaten zu einer feinen Creme püriert hast, schütte sie in einen großen Plastikcontainer bis sie etwas Finger-dick hoch ist. Stelle den Container in den Gefrierschrank bis die Flüssigkeit gefroren ist.

2. Nimm den Container aus dem Gefrierschrank, und gib die Eisstücken auf einen Teller. Breche sie in grobe Stücke.

3. Schmeiß ein paar Stücke in den Blender und püriere kurzzeitig bis sie fein gemahlen sind. Gib dann Schritt für Schritt ein paar mehr Stücke hinzu und benutze den Stößel um sie unter relativ geringer Geschwindigkeit in das Mahlwerk zu drücken bis sie cremig werden. Diese Eiscreme ist sehr cremig, hat aber etwas mehr ‚crunch‘ da mehr Eiskristalle drin sind.

4. Falls es noch etwas zu weich ist, das Ganze in einen Container füllen und im Gefrierschrank für 1-2 Stunden etwas fester werden lassen. Falls du die Eiscreme für länger im Gefrierschrank hast, lass sie besser etwas auftauen bevor du sie servierst.

Lass mich bitte wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! 🙂

Guten Appetit! 🙂

Raw Vegan Gluten-free Dairy-free Chocolate Hazelnut Avocado Ice Cream

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

2 Gedanken zu „Rohköstliche Schokoladen Haselnuss Avocado Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, ohne Kristallzucker)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.