Roasted Figs with Vanilla Ice-Cream (Vegan, Gluten-free)

Geröstete Feigen mit Vanille Eiscreme

Print Friendly

Andere Jahreszeit, andere Ernte. Ich vermisse den Sommer schon jetzt, aber ich liebe es, wie jede Saison ihre spezielle Ernte mit sich bringt. Zum Beispiel Feigen. Es sind einfach so leckere und gesunde kleine Teile. Letzte Woche probierte ich ein paar verschiedene Gerichte mit ihnen.

Dieses Rezept entwickelte sich zu einer meiner Liebslingsnachspeisen heraus. Das Rösten verstärkt das Aroma der Feigen und ist einfach super für eine Kombination mit Eiscreme. Mit ein paar gehackten Walnüssen oben drauf macht es eine willkommene, leckere Abwechslung 🙂

Vegan Gluten-free Roasted Fig with Vanilla Ice Cream

Für zwei Portionen benötigst du:

5 Feigen
2-4 Portionen vegane Vanille Eiscreme
2-4 Esslöffel gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Heize den Ofen auf 190°C vor.

Wasche die Feigen vorsichtig, entferne den harten Teil des Stiels und schneide sie in die Hälfte.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus und platziere die Feigenhälften darauf.

Vegan Gluten-free Roasted Fig with Vanilla Ice Cream

Röste sie im Ofen für ca. 15-20 Minuten bis sie etwas gold-braun werden.

Vegan Gluten-free Roasted Fig with Vanilla Ice Cream

Serviere sie heiß mit Vanille Eiscreme und darüber gestreuten Walnüssen.

Vegan Gluten-free Roasted Fig with Vanilla Ice Cream

Guten Appetit! 🙂

Vegan Gluten-free Roasted Fig with Vanilla Ice Cream

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.