Nix-Backen Vanille Himbeer Torte (vegan, Glutenfrei)

Print Friendly

Ihr habt mich öfters mal gefragt, ob ihr meine Nix-Backen Kuchenrezepte auch ohne Datteln zubereiten könnt. Das könnt ihr 🙂 Die Füllung in diesem Rezept für eine Nix-Backen Torte kommt ohne Datteln aus. Gern könnt ihr auch die Datteln im Boden mit einem anderen Süßungsmittel austauschen.

Ich muss zugeben, dass ich Datteln zum Süßen bevorzuge. Sie geben dem Ganzen Volumen, eine gewisse Cremigkeit und im Vergleich zu Zucker sie sind so unbearbeitet wie es nur geht.

In diesem Rezept verwende ich also Ahornsyrup zum Süßen. Um die cremige Textur beizubehalten, gab ich etwas Flohsamenschalen hinzu.

Insgesamt ist es aber weniger Volumen und so bedarf es mehr Cashews. Um diese Menge etwas zu reduzieren, gab ich etwas Sonnenblumenkerne hinzu. Diese wirst du auch etwas herausschmecken können. Ist das nicht dein Fall, dann empfehle ich, diese mit Cashews zu ersetzen.

Wie immer ist auch dieses Nix-Backen Vanille Himbeer Torte Rezept vegan, glutenfrei und ohne Kristallzucker.

Du kannst die Torte mit zwei verschieden großen Springformen zubereiten, wenn du den ‚versteckte Fülllung‘ Effekt haben möchtest. Oder verwende nur eine Springform, und fülle die zwei Schichten übereinander ein.

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Vanille Himbeer Torte Rezept

Du benötigst eine 18cm und eine 21cm Springform:

Für die Himbeerschicht:
2 Tassen (ca. 200g) Himbeeren
1 1/2 Tassen (210g) Cashews*
1/2 Tasse (70g) Sonnenblumenkerne*
1/4 Tasse (60ml) Ahornsyrup
1 Esslöffel Flohsamenschalen

Für den Boden:
1 Tasse (140g) Nüsse (ich verwendete Macadamias)*
3/4 Tasse (105g) Datteln, entsteint und gehackt

Für die Vanilleschicht:
2 Tassen (280g) Cashews*
1/2 Tasse (70g) Sonnenblumenkerne*
1 Tasse (250ml) Wasser
1/4 Tasse (60ml) + 1-2 Esslöffel Ahronsyrup (abhängig davon wie süß du es magst)
1-2 Teelöffel Vanille Essenz
1 Esslöffel Flohsamenschalen

* weiche sie für mindestens 4 Stunden ein, spüle und tropfe sie anschließend ab

Zubereitung:

1. Lege den Boden der kleineren Springform mit Backpapier aus.

2. Mixe alle Zutaten außer den Flohsamenschalen für die Himbeerschicht cremig. Ein Hochleistungsmixer mit Stampfer eignet sich hierzu am besten.

3. Wenn die Mischung cremig ist, gib die Flohsamenschalen hinzu und mixe es ein bisschen länger. Schütte das Ganze in die Springform, verteile es gleichmäßig und stelle die Form in den Gefrierschrabk bis die Mischung fest ist (ca. 2 Stunden).

4. Lege den Boden der größeren Springform mit Backpapier aus. Gib die Zutaten für den Boden in den Mixer und mixe es kurz auf Höchststufe zu kleinen Krümeln.

5. Gib die Krümel in die Springform, verteile sie gleichmäßig und drücke sie fest. Nimm die kleinere Springform mit der Himbeercreme aus dem Gefrierschrank und nimm die Füllung aus der Form. Platziere sie auf dem Boden der größeren Springform.

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Vanille Himbeer Torte Rezept

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Vanille Himbeer Torte Rezept

6. Mixe für die Vanillecreme alle Zutaten außer den Flohsamenschalen cremig. Hierzu am besten einen Hochleistungsmixer mit Stampfer verwenden. Wenn die Mischung cremig ist, gib die Flohsamenschalen hinzu und mixe es ein bisschen länger.

7. Verteile die Vanillecreme über der Himbeerschicht. Gehe sicher, dass sie auch zwischen den Rand läuft. Schlage die Springform mehrfach, vorsichtig auf die Arbeitsplatte, um mit den leichten Erschütterungen Luftbläschen nach oben zu bringen. Dekoriere nach Wahl.

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Vanille Himbeer Torte Rezept

8. Stelle das Ganze in den Gefrierschrank bis die Masse fest ist (ca. 3 bis 4 Stunden). Schneide die Stücken wenn es noch relativ fest ist. Bewahre sie anschließend bis zum Servieren gekühlt auf.

Guten Appetit! 🙂

Nix-Backen Vegane Glutenfreie Vanille Himbeer Torte Rezept

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

2 Gedanken zu „Nix-Backen Vanille Himbeer Torte (vegan, Glutenfrei)

    1. vgmonster Beitragsautor

      Hallo liebe Britta,
      vielen lieben Dasnk für dein Kommentar!
      Wenn du TK-Himbeeren verwendest, am besten erst auftauen lassen. Flohsamenschalen könntest du mit gemahlenen Leinsamen ersetzen. Falls du einen Hochleistungsmixer hast, würde ich aber auch etwas weniger Wasser verwenden.
      Liebe Grüße und gutes Gelingen
      Jana 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.