Veganer Pilz Braten (Vegan, Glutenfrei, Ohne Nüsse)

Print Friendly

Hast du schon ein Weihnachtsessen geplant? Suchst du nach etwas deftigem, das ordentlich satt macht?

Dieser Pilzbraten hakt fast alles ab. Er ist vegan, glutenfrei, ohne Nüsse und ohne zusätzliches Öl. Er ist recht einfach herzustellen und schmeckt super lecker mit Pilzsoße, Rotkraut und Kartoffeln, oder besser noch: mit Klösen.

Für eine ölfreie Version der Pilzsoße empfehle ich eine sehr gute Non-Stick Pfanne, welche ganz ohne Öl auskommt. Diese hier ist mein Lieblinsgmodell.

Für eine 23cm Kastenform:

200g Champignons
3/4 Teelöffel Salz (oder weniger wenn gewünscht)

1 Tasse (150g) Kürbiskerne (in Wasser für mindestens 8 Stunden, abspülen und abtropfen)
1/2 Tasse (75g) Sonnenblumenkerne (in Wasser für mindestens 8 Stunden, abspülen und abtropfen)
1 Karotte, geraspelt
1/2 Zwiebel, fein gehackt
3 gehäufte Teelöffel Paprikapulver
1/3 Teelöffel Piment, gemahlen
1 Esslöffel Thymian, gehackt
10 Tropfen Liquid Smoke (alternativ geräuchertes Paprikapulver )
1/2 Tasse (70g) Reismehl

Für die Pilzsoße:

1/2 Zwiebel, fein gehackt
200g Champignons
3 gehäufte Teelöffel Paprikapulver
1/3 Teelöffel Piment, gemahlen
1 gehäufte Esslöffel Reismehl (oder Buchweizenmehl)
1/2 Lorbeerblatt
1 Tasse (250ml) Wasser
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Für den Rotkohl:

1/2 Rotkohl, fein gehackt
1/2 Apfel, geraspelt
1/2 Teelöffel Piment, gemahlen
1 Lorbeerblatt
Salz nach Geschmack

Zubereitung des Pilzbratens:

1. Hacke die Champignons in kleine Stückchen und gib sie in eine Schüssel. Streue das Salz über und rühre alles durch. Lass das Ganze ziehen, bis die Pilze saftig und in Größe geschrumpft sind (ca. 1 Stunde, rühre gelegentlich um).

veganer glutenfreier nussfreier champignon pilz braten weihnachts essen rezept

veganer glutenfreier nussfreier champignon pilz braten weihnachts essen rezept

2. Heize den Ofen auf 200°C (Ober-/ Unterhitze) vor. Mixe die Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne im Mixer kurz auf Hochstufe zu kleinen Stückchen und gib sie mit in die Schüssel.

3. Gib die restlichen Zutaten hinzu und mische es gut, bis kein Mehl mehr zu sehen ist.

4. Lege die Kastenform mit Backpapier aus. Verteile die Mischung darin und presse sie fest.

veganer glutenfreier nussfreier champignon pilz braten weihnachts essen rezept

5. Backe das Ganze bedeckt für ca. 60 Minuten. Lass es anschließend bis zum servieren im abgeschalteten Backofen stehen.

Zubereitung der Pilzsoße:

1. Erhitze die Pfanne. Gib 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzu und koche darin die Zwiebeln bis sie gold-braun sind.

2. Schneide die Champignons in feine Scheibchen und schütte sie mit in die Pfanne. Streue Salz über und koche es unter gelegentlichen Rühren bis die Pilze weich sind.

3. Streue Piment, Paprika, Mehl und Lorbeerblatt hinzu und rühre es durch. Schütte das Wasser über und vermische alles.

4. Bringe das Ganze zum kochen und lass es für ca. 5 Minuten köcheln. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Zubereitung des Rotkrauts:

1. Koche das gehackte Rotkraut mit allen anderen Zutaten in einer guten Non-Stick Pfanne bis es schmort.

2. Gib gerade genug Wasser hinzu, damit es nicht zu trocken wird und koche es bis es weich ist (ca. 30 Minuten).

Guten Appetit! 🙂

Dieser Post enthält Affiliate Links.

veganer glutenfreier nussfreier champignon pilz braten weihnachts essen rezept

Share this:

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.