Archiv der Kategorie: Ohne Kategorie

Kritische Nährstoffe bei Veganer Ernährung – Gastbeitrag von Anastasia Pyanova

(enthält Werbung) Bist du dir sicher, dass deine Ernährung alle wichtigen Nährstoffe, die dein Körper benötigt, abdeckt? Ich freue mich über diesen Gastbeitrag von meiner pflanzenbasierten Freundin Anastasia, welche zertifizierte Ernährungsberaterin ist. Weiterlesen

Süßkartoffel Pizza (Vegan, Glutenfrei, Ohne Hefe, Ohne Öl, Ohne Tomate)

Vor einer Weile kreierte ich diesen Kürbis Flammkuchen und ihr wart so begeistert! Nun wollte ich das Ganze als Pizza probieren. Mir war aber der Kürbis ausgegangen. Also probierte ich es mit Kumara (Süßkartoffel) und Weiterlesen

Warum ich diese Weihnachten 100% vegan feiere + Ebook zum Super Sonderpreis & Verlosung!

(Enthält Werbung) Diese Jahr war ein Jahr voller persönlicher Entwicklung und Erkenntnisse für mich. Es gab sehr deprimierende Momente aber auch Hoffnung. Weiterlesen

Ist Deine Ernährung Schuld am Weltuntergang? Was du Tun Kannst

Dramatische Überschrift, ich weiß. Aber das ist so ein wichtiges Thema! Letzte Woche war Neuseeland dran mit der Beteiligung am weltweiten Klimastreik. Fast 200,000 Menschen gingen hier auf die Straße, um Klima Aktion zu verlangen. Und ich war eine von ihnen. Ich habe diese etwas unangenehme Botschaft für mein Protestschild gewählt: Weiterlesen

The Vegan Monster Optimum 700 Cold Press Juicer Test Review

Rezenion – OPTIMUM 700 ADVANCED KALTPRESSENDER-ENTSAFTER

(Enthält Werbung) Ich bin bereits glückliche Besitzerin eines Froothie Optimum 9400 Hochleistungsmixers Weiterlesen

Review for Froothie Optimum 9400 Vortex High-Speed Blender for Raw Vegan Gluten-free Dairy-Free Allergy-Friendly Recipes

Rezension – Froothie Optimum 9400 Hochleistungs-Mixer

(Enthält Werbung) Als ich das erste Mal in die Welt des rohveganen (un)kochens und (un)backens hinein stolperte, wurde mir schnell klar, dass ich einen guten Mixer benötigen würde. Weiterlesen

About

Hallöle,

mein Name ist Jana und ich lebe in Neuseeland. Auf diesem Blog teile ich meine veganen und glutenfreien Rezepte. Seit ich in Neuseeland lebe, habe ich meine Leidenschaft für das kochen und backen wieder entdeckt. Und nachdem ich über die Jahre soviele Rezepte entwickelt hatte, entschied ich mich dazu, sie zu teilen! Und es werden immer mehr 🙂

Ich entschied mich erstmals für die vegane Ernährung 1998. Im Jahr 2003 realisierte ich, dass ich eine Glutenunverträglichkeit habe. Zuerst dachte ich, dass meine Ernährung dadurch arg eingeschänkt werden würde. Dann lernte ich aber die Grundlagen für veganes und glutenfreies backen und kochen. Kurz darauf entwickelte ich ein leckeres Rezept nach dem anderen. Zur gleichen Zeit hinterfragte ich meinen Zuckerkonsum recht kritisch. Je mehr ich über Zucker und seine gesundheitlichen Nachteile las, desto größer wurde meine Motivation, ihn aus meiner Ernährung zu verbannen…

Ich lebe nun seit fast zwei Jahren ohne Zucker und glutenfrei und kann es mir garnicht anders vorstellen. Ich habe mich noch nie besser gefühlt 🙂

In Sachen Essen glaube ich, dass es so wenig wie möglich bearbeitet werden wollte. Ich versuche, sowenig wie möglich Stärke und Öle zu verwenden. Wann immer möglich kaufe ich Bio, saisonal und in großen Mengen um meinen Abfall zu reduzieren und einen kleinen Fußabdruck zu hinterlassen. Zudem ist mein Essen wann immer möglich mit frischen Zutaten hausgemacht. Es schmeckt einfach soviel besser!

Wenn ich gerade nicht in der Küche bin und neue Rezepte austüftele, liebe ich es am Strand (und im Wasser) abzuhängen, Fahrrad zu fahren, zu klettern, campen oder meinen kleinen, süßen Bio-Garten in Schuss zu halten.

Vegan Gluten-free Monster About Me

Dinge, die ich liebe: alle Farben und Geschmäcker von Gemüse und Obst, MUSIK (wo wären wir ohne sie?), Kunst im allgemeinen, die kleinen Dinge zu schätzen wissen und meinen eigenen Weg zu gehen…und vieles mehr, aber ich möchte dich nicht langweilen 😉

Vegan Gluten-free Monster About Me

Ich hoffe, du magst meine Rezepte so sehr wie ich es tue! Falls du Fragen oder Kommentare hast, leg los! Ich würde mich freuen, von dir zu hören 🙂

Du kannst mich auch auf Facebook finden.