Vegan Gluten-Free Green Bean Soup

Grüne Bohnen Suppe mit Saurer Cashew Creme

Print Friendly, PDF & Email

Dieses Rezept basiert auf einem Gericht meiner Mutter. Wann immer sie zuviele Bohnen hatte (oder Zucchini, oder Gurke, oder…) machte sie einen großen Topf Suppe und fror es portionenweise für den Winter ein.

Nun erinnerte mich an dieses Gericht als ich über eine Menge Bohnen stolperte, welche ich nicht rechtzeitig geerntet hatte. Ich gebe es zu, bei Bohnen kann ich schon etwas mäklig sein. Es kann mir nämlich komplett den Appetit versauen, wenn ich auf etwas zu strunkige Stücken beiße. Das erinnert mich einfach zu sehr an Fischgräte, örgs…

Die Lösung war also, die Bohnen zu pürieren. Kombiniert mit etwas Kartoffel damit es mehr füllt und verfeinert mit etwas Thymian oder Bohnenkraut ergibt es ein sehr leckeres Gericht. Du könntest damit vielleicht sogar jemanden überzeugen, der behauptet, Bohnen nicht zu mögen 😉

Ich habe noch etwas saure Cashew Creme hinzugegeben. Das hat das ganze noch um ein weiteres verfeinert! Es ist so lecker, du musst es einfach probieren! 🙂

Vegan Gluten-free Green Bean Soup with Sour Cashew Cream

Für 4 Portionen benötigts du:

1 große Portion Bohnen (ca. 400g)
1 große Kartoffel
1 kleine Zwiebel
1 Esslöffel Kokosnussöl
2 1/2 Tasse Wasser
1 gehäufter Teelöffel Thymian oder Bohnenkraut
20 Tropfen of Liquid Smoke
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Für die saure Cashew Creme:
1/2 Tasse (70g) Cashews (in gefiltertem Wasser für mindestens 4 Stunden eingeweicht und dann abgetropft)
1/3 Tasse Wasser
2-3 Esslöffel Apfel Cider Essig
Salz nach Geschmack

Zubereitung:

Wasche die Bohnen, entferne den Strunk und schneide sie in Stücke.

Vegan Gluten-free Green Bean Soup with Sour Cashew Cream

Schäle und schneide Kartoffel wie auch Zwiebel in kleine Würfel.

Vegan Gluten-free Green Bean Soup with Sour Cashew Cream

Erhitze das Kokosnussöl in einem großen Topf und brate die Zwiebeln darin gold-braun.

Gib dann Wasser, Kartoffel, Thymian (oder Bohnenkraut), Liquid Smoke, Salz & Pffer hinzu.

Bring das ganze zum kochen und lass es dann für ca. 10 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit kannst du die saure Cashew Creme zubereiten indem du alle Zutaten zu einer feinen Creme pürierst. Ich verwende hierfür meinen Personal Blender. Er ist perfekt für kleine Mengen und lässt sich leicht leeren.

Gib dann die Bohnen in den Kochtopf und koche sie bis sie gerade weich genug sind.

Vegan Gluten-free Green Bean Soup with Sour Cashew Cream

Nimm den Topf vom Herd und püriere den Inhalt mit einem Stabmixer zu einer feinen, cremigen Konsistenz. Die saure Cashew Creme kurz vor dem servieren drauf tröpfeln. Garniert mit etwas frischem Thymian genießen 😉

Guten Appetit!

Vegan Gluten-free Green Bean Soup with Sour Cashew Cream

Vegan Gluten-free Green Bean Soup with Sour Cashew Cream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.