Vegan Gluten-free Dairy-free Egg-free Pumpkin Bread Recipe - Veganes Glutenfreies Kurbiskern Brot Rezept

Kürbiskern Brot (Vegan, Glutenfrei)

Print Friendly, PDF & Email

Vor kurzem habe ich mal wieder meinen geliebten Macadamia Cashew „Frischkäse“ zubereitet. Dieser „Käse“ schmeckt ausgezeichnet auf frisch gebackenem, hausgemachtem Brot! Und obwohl ich ja auf dem Blog schon einige Brotrezepte veröffentlicht habe, war es Zeit, etwas neues zu probieren 🙂

Dieses Mal wollte ich etwas mit Kürbiskernen und mit so wenig Zutaten wie möglich kreieren. Und das Ergebnis war ein Vollkornbrot das nur ein Mehl benötigt. Und die leicht gerösteten Kürbiskerne schmecken einfach super lecker!

Veganes Glutenfreies Kürbiskern Brot Rezept

Ergibt eine 23cm Brotform:

1 1/2 Tassen (225g) Kürbiskerne, für mindestens 12 Stunden in Wasser einweichen, dann abspülen und abtropfen

1 1/2 Tasse (310ml) warmes Wasser
2 Teelöffel aktive Trockenhefe
1 gehäufter Teelöffel Melasse oder Zucker nach Wahl

3 Tassen (420g) Buchweizenmehl
1 Esslöffel Leinsamen
1 Esslöffel Flohsamenschalen
1 1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

1. Weiche die Kürbiskerne für mindestens 12 Stunden in Wasser ein und spüle und tropfe sie anschließend gut ab.

2. Vermische die Trockenhefe mit der Melasse in dem warmen Wasser und lass die Mischung für ein paar Minuten stehen. Sie sollte schön schaumig werden.

3. In der Zwischenzeit alle trocknen Zutaten in einer Schüssel vermischen.

4. Stelle ca. 3/4 Tasse der Kürbiskerne beiseite. Den Rest der Kürbiskerne kurz im Mixer oder Küchenmaschine zu kleineren Stückchen verarbeiten.

5. Wenn die Hefemischung schön schaumig ist, schütte sie in die Schüssel mit den trocknen Zutaten. Gib die Kürbiskernstücken mit dazu und verrühre alles. Es sollte ein recht fester Teig entstehen.

6. Lege die Brotform mit Backpapier aus und verteile die Hälfte der Kürbiskernstücken darauf, die du vorher zur Seite gestellt hattest.

7. Verteile dann den Brotteig darin gleichmäßig und streue die übrigen Kürbiskerne oben drauf. Drücke sie leicht in den Teig hinein.

8. Bedecke die Brotform mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch und stelle das Ganze für ca. 45 bis 60 Minuten an einen warmen Ort, wo der Teig bis fast auf das Doppelte aufgehen sollte.

9. Heize den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vor. Backe das Ganze bedeckt für ca. 40 Minten und dann weitere 5 bis 10 Minuten unbedeckt oder bis die Kürbiskerne oben drauf etwas geröstet sind.

Guten Appetit! 🙂

 

5 Gedanken zu „Kürbiskern Brot (Vegan, Glutenfrei)

  1. Monika

    Hallo Jana!
    Endlich habe ich das erste Rezept von deinem Blog ausprobiert und was soll ich sagen… es ist super!
    Den Teig herstellen hat wunderbar geklappt (er ist zwar nicht auf das doppelte aufgegangen), aber nach 45 Min. kam ein duftendes Brot aus dem Ofen.
    Wir haben es noch frisch probiert und es war echt lecker, danke dir! Ich bin schon auf weitere Rezepte gespannt 🙂
    Lieben Gruß
    Monika

    Antworten
    1. vgmonster Beitragsautor

      Hallo liebe Monika,
      Entschuldige bitte diese späte Antwort. Ich musste leider eine längere Pause vom Blog machen und kann erst jetzt antworten.
      Ganz doll vielen Dank für dein super liebes Kommentar und das Feedback. Danke, dass du dir die Zeit genommen hast! 🙂 Ich freue mich so sehr, dass es so schön geklappt und geschmeckt hat! Jippieh!
      Viele liebe Grüße
      Jana 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.