No-Bake Raw Vegan Gluten-free Dairy-free Apple Cinnamon Tart Recipe Rezept

Nix Backen Apfel Zimt Kuchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

Print Friendly, PDF & Email

Apfel und Zimt gehört ja schon zu meinen Lieblingsgeschmacksrichtungen. Ok, Zimt gehört zu meinen Lieblingsgewürzen. Mensch kann das Zeug auf so gut wie alles streuen. Einfach lecker!

Zum Beispiel Milchreis mit Apfelmus und Zimt. Mein absolutes Lieblings Winter Leckerli! Und dieser Kuchen hier erinnert mich an genau dieses Wohlgefühl, auf der Couch in meiner Lieblingsdecke eingekuschelt eine Schüssel dieses warmen Leckerlis zu genießen 🙂

Dieses Nix Backen Apfel Zimt Kuchen Rezept ist wie immer vegan und glutenfrei und kommt ohne Kristallzucker und Öl aus.

Für eine 21cm Springform benötigst du:

Für den Boden:
1 1/2 Tassen (200g) Macadamias (oder eingeweichte Mandeln)
1 Tasse (140g) Datteln, entsteint und gehackt
1-2 Esslöffel Wasser, falls nötig

Für die Füllung:
2 Tassen (ca. 300g) getrocknete Äpfel
1 Tasse (140g) Cashews, weiche sie für mindestens 4 Stunden ein, spüle und tropfe sie gut ab
1/2 Tasse Wasser
1 Esslöffel Flohsamenschalen
1-2 Teelöffel Zimt

Für die Deko verwendete ich ein paar extra Scheibchen getrocknete Äpfel.

Zubereitung:

1. Für den Boden die Nüsse im Mixer zu kleinen Krümeln mixen (geht am besten mit der Pulse Funktion). Gib sie anschließend in eine mittelgroße Schüssel.

2. Mixe anschließend die Datteln zu kleinen Krümeln (geht am besten mit der Pulse Funktion) und gib sie mit in die Schüssel. Rühre das ganze gut durch. Gib 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzu falls du getrocknete Nüsse verwendest. Der Teig sollte so ein bisschen klebrig werden.

3. Lege die Springform mit Backpapier aus. Gib den Teig für den Boden hinein und verteile ihn gleichmäßig, ziehe ihn auch etwas am Rand hoch (ca. 2cm).

4. Für die Füllung zuerst die getrockneten Äpfel zu kleinen Krümeln mixen (am besten mit der Pulse Funktion). Gib diese in die Schüssel.

5. Mixe anschließend die Cashews und das Wasser zu einer feinen Creme. Gib diese in die Schüssel mit den Apfelstücken und rühre die Flohsamenschalen mit rein.

6. Gib die Füllung in die Kuchenform und streiche sie glatt. Streue anschließend den Zimt über. Ich verwende hierfür ein kleines Sieb. Garniere nach Wahl.

7. Stelle das ganze in den Tiefkühlschrank bis sich die Masse gesetzt hat (ca. 3 Stunden). Schneide die Stücken wenn es noch relativ fest ist.

Guten Appetit! 🙂

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! Und wenn das Rezept nachmachst, würde ich deine Kreation gern auf Pinterest, Instagram und Facebook sehen 🙂

 

2 Gedanken zu „Nix Backen Apfel Zimt Kuchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

  1. Pingback: Apfel Zimt Energiebällchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker) | Das Vegan Monster - vegane & glutenfreie Rezepte

  2. Pingback: Apfel Zimt Energiebällchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker) | Das Vegan Monster – vegane & glutenfreie Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.