Vegan Gluten-free Meat-fre Soy-free Nut-free No-Tomato Bolognese Sauce Recipe

Fleischfreie ‚Bolognese‘ Soße (Vegan, Glutenfrei, Ohne Soja, Low-Fat, Ohne Tomate)

Print Friendly, PDF & Email

Wie du ja vielleicht weißt, steh ich total auf Pasta! 🙂 Und ich habe auch schon ein paar Pasta Soßen Rezepte auf meinem Blog, vorallem vegan-freundlich Alternativen für Bolognese Soßen. Da wären zum Beispiel meine super leckere Tofu Bolognese, eine sojafreie Bolognese Soße und ein Rezept für vegane Fleischbällchen.

Dieses mal wollte ich aber noch ein paar Extras. Es sollte nicht nur vegan und glutenfrei sein, sondern auch ohne Soja, Nüsse, Kerne, Hülsenfrüchte und Tomaten auskommen. Keine Angst, es funktioniert und es schmeckt 😉

Anmerkung: Dieses Rezept ist Low-Fat, d.h. es wird kein Öl verwendet. Bist du am öl-reduzierten kochen interessiert, kann ich dir empfehlen, ein qualitativ hochwertige, ungiftige, Non-Stick Pfanne zu zulegen.

Für 2 großzügige Portionen benötigst du:

250g Champignons, in kleine Viertel geschnitten
2 rote Paprika, gewürfelt
1/2 Zwiebel, fein gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gepresst
1-2 Esslöffel Paprika (süß)
1 Esslöffel Reismehl
1 Teelöffeöl Oregano
1 Teelöffel Basilikum
Salz & Pfeffer nach Geschmack

1 1/2 Tassen (375ml) Wasser

Zubereitung:

1. Erhitze einen Esslöffel Wasser in einer hochwertigen Non-Stick Bratpfanne und koche/röste die Zwiebeln darin bis sie golden braun sind. Gib dann die Pilze hinzu und koche das ganze unter nahezu ständigem rühren bis diese in Größe geschrumpft und saftig sind (ca. 15 Minuten).

2. Gib die Paprika hinzu und lasse es für weitere 10 Minuten kochen, oder bis diese etwas weich sind.

3. Streue das Paprikapulver und Reismehl über und rühre es kurz durch. Gib anschließend das Wasser hinzu und rühre es nochmals gut durch. Bringe das ganze zum kochen.

4. Rühre Knoblauch, Oregano und Basilikum unter und schmecke mit Salz & Pfeffer ab. Mixe das ganze mit Hilfe eines Stabmixers ganz kurz durch, bis es noch etwas stückig ist. Serviere es mit Pasta oder einer Beilage deiner Wahl 🙂

Guten Appetit! 🙂

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! Und wenn das Rezept nachmachst, würde ich deine Kreation gern auf Pinterest, Instagram und Facebook sehen 🙂

 

4 Gedanken zu „Fleischfreie ‚Bolognese‘ Soße (Vegan, Glutenfrei, Ohne Soja, Low-Fat, Ohne Tomate)

    1. The Vegan Monster Beitragsautor

      Hallo liebe Jasmin,
      ich kann leider nicht nachvollziehen, woran das liegen könnte. Es hört sich so an als war da zuviel Flüssigkeit. Das Mehl und das Parikapulver sollte das aber eigentlich aufsaugen und somit die Soße andicken. Ich hoffe es hat trotzdem geschmeckt(?).
      Liebe Grüße
      Jana 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.