Vegan Gluten-free Pizza With Smoky Cashew Capsicum Sauce Without Tomato Recipe - Vegane Glutenfreie Pizza mit Rauchiger Cashew Paprika Sosse Ohne Tomate Rezept

Rauchige Cashew Paprika Pizza Ohne Tomate (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

Print Friendly, PDF & Email

Ja, ich liebe Pizza total! Und wann immer ich welche zubereite, mache ich gleich zwei Bleche. Denn ich esse sie sogar gern kalt. Und zum Frühstück. Bin ich etwas seltsam? 😉

Du kannst auf meinem Blog einige vegane und glutenfreie Pizza Rezepte finden. Aber ich wollte eine Variante, die ohne Tomate in der Pizza Soße auskommt. Da gibt es zwar schon ein Rezept für Pizza ohne Tomate auf dem Blog, es ist eher eine Art Flammkuchen als Pizza. Es schmeckt aber traumhaft, ich kann es nur empfehlen 🙂

Aber zurück zu diesem geschmackvollen Schätzchen hier. Ich habe vor kurzem eine riesige Portion Paprikapulver von meinen selbstangebauten Paprikas gemacht. Denn ich hatte eine wahnsinnig gute Paprika Saison im Garten dieses Jahr. Und da ich Paprika fast schon haufenweise beim Kochen verwende, hatte ich einen guten Anlass. Das Ergebnis war echt super und ich werde für eine Weile einen Vorrat haben 🙂

Und dieses leckere Paprikapulver macht diese Pizzasoße zum Star – selbst ohne Tomate! Versprochen. Gib noch das magische Liquid Smoke hinzu und deine Geschmacksnerven feiern eine Party! 🙂

Vegane Glutenfreie Pizza mit Rauchiger Cashew Paprika Sosse Ohne Tomate Rezept

Vegane Glutenfreie Pizza mit Rauchiger Cashew Paprika Sosse Ohne Tomate Rezept

Vegane Glutenfreie Pizza mit Rauchiger Cashew Paprika Sosse Ohne Tomate Rezept

Ergibt eine Blech Pizza:

Für den Teig:
1 1/4 Tasse (175g) Buchweizenmehl (alternativ Teffmehl)
1 1/4 Tasse (180g) Reismehl (**Werbung)
1 Esslöffel Flohsamenschalen (oder frisch gemahlene Leinsamen)
1 Teelöffel Salz

1 Tasse (250ml) warmes Wasser
1 Teelöffel Kokosblütenzucker
1 1/2 Teelöffel Trockenhefe

1/4 Tasse (60ml) warmes Wasser (oder 1 bis 2 Esslöffel mehr falls nötig)

etwas Reismehl für das Bestäuben des Teigs

Für die Cashew Paprika Soße:

1/2 Tasse (70g) Cashews (**Werbung)
1/2 Tasse (125ml) Wasser
1 Esslöffel Reismehl (**Werbung)
1 Esslöffel gemahlener Paprika
1/2 Teelöffel Salz
1-2 kleine Knoblauchzehen
1 Teelöffel Thymian
10 Tropfen Liquid Smoke (*Werbung)

Zubereitung:

1. Rühre den Zucker und Hefe in die Tasse warmes Wasser. Stelle sie beiseite bis die Mischung schaumig wird.

2. In der Zwischenzeit, vermische die trocknen Zutaten für den Teig in einer Schüssel. Wenn die Hefemischung schaumig ist, schütte sie mit der zusätzlichen 1/4 Tasse warmes Wasser in die Schüssel mit dem Mehl und verrühre es. Der Teig sollte recht zäh sein. Falls nötig, gib weitere 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzu.

3. Bedecke die Schüssel mit einem feuchten, sauberen Geschirrtuch und stelle sie in einen warmen, zugluftfreien Ort für ca. 45 Minuten. Der Teig sollte etwas aufgehen.

4. Wenn der Teig etwas aufgegangen ist, heize den Ofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vor. Lege das Backblech mit Backpapier aus.

5. Löffel den Teig auf das Backblech. Bestreue ihn großzügig mit Reismehl und presse ihn mit den Händen, um ihn gleichmäßig auf dem Blech zu verteilen. Sollte er dabei etwas klebrig werden, streue noch etwas mehr Reismehl über die klebrige Stelle. Stelle das Backbleck wieder an einen warmen Ort und bedecke es mit dem feuchten Geschirrtuch. Lass den Teig für ca. 15 Minuten gehen.

6. Bereite in der Zwischenzeit die Cashew Paprika Soße vor, indem du alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer cremig mixt. Bereite zusätzlich den Belag deiner Wahl vor – ich verwende Zwiebel und kurz blanchierten Blumenkohl.

7. Wenn der Teig aufgegangen ist, schütte die Cashew Paprika Soße darüber und verteile sie gleichmäßig mit einer Spachtel oder einem Löffel.

8. Belege die Pizza nach Wahl. Presse den Belag vorsichtig etwas in die Creme hinein. Backe das Ganze für ca. 15 Minuten oder bis die Creme leicht braun wird.

Guten Appetit! 🙂

**Werbung Dieser Beitrag enthält Partner Links zu Reishunger für Bio Reismehl und Cashews. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Damit unterstützt du meinen Blog. Dankeschön 🙂

*Werbung Dieser Beitrag enthält Partner Links zu Amazon für Liquid Smoke. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Damit unterstützt du meinen Blog. Dankeschön 🙂

Vegane Glutenfreie Pizza mit Rauchiger Cashew Paprika Sosse Ohne Tomate Rezept

Vegane Glutenfreie Pizza mit Rauchiger Cashew Paprika Sosse Ohne Tomate Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.