Erdbeer Vanille Cookies (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Print Friendly, PDF & Email

Juhuh, es ist Erdbeer Saison hier in Neuseeland! Auch wenn es noch Weilchen ist, bis es in Deutschland wieder Erdbeeren gibt, kann ich nur empfehlen, dieses Rezept vorzumerken 🙂

Der Duft der röstenden Erdbeeren ist himmlisch. Kombiniert mit dem Vanillegeschmack ist es super lecker!

Ich habe schon eine ganze Weile an ein solches Rezept gedacht. Aber ich konnte mich nicht für die Zutaten des Teiges entscheiden. Ich entschied mich letztendlich für Cashews, denn diese funktionierten schon prima in diesem Rezept für Fruchtkuchen 🙂

Wie immer ist auch dieses Rezept für Erdbeer Vanille Cookies vegan, glutenfrei und ohne Kristallzucker.

vegane glutenfreie cahsew vanille erdbeer cookies ohne kristallzucker rezept

Ergibt ca. 8 Cookies:

1/2 Tasse (70g) Cashews
2 Esslöffel fein Kokosblütenzucker
1/2 Tasse (125ml) Wasser

1 Tasse (140g) Reismehl
1/2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Flohsamenschalen

1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt (oder Essenz oder das Mark einer Vanilleschote)

1-2 handvoll frische Erdbeeren, fein gehackt

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 190°C (Ober-/Unterhitze) vor. Mixe Cashews, Kokosblütenzucker und Wasser zu einer feinen Creme. Ein kraftvoller Mini-Mixer eignet sich hierfür am besten.

2. Siebe die übrigen Zutaten (außer den Erdbeeren) in eine Schüssel und vermische sie. Gib die Cashew Vanille ‚Creme‘ hinzu und verrühre es.

3. Hebe vorsichtig die Erdbeerstückchen unter. Am besten die Hände in kaltes Wasser tauchen, bevor du die Cookies formst.

4. Forme die Cookies und verteile sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Backe sie bedeckt für ca. 15 bis 20 Minuten.

Guten Appetit! 🙂

vegane glutenfreie cahsew vanille erdbeer cookies ohne kristallzucker rezept

2 Gedanken zu „Erdbeer Vanille Cookies (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.