Nussmylch-Mehl Schoko Kuchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

Print Friendly, PDF & Email

Hier ist ein weiterer guter Grund, selbst Nussmylch herzustellen! Denn das übrig bleibende Nussmylch-Mehl macht sich hervorragend als Zutat zum Backen. Es ergibt eine super saftige und fluffige Textur und ist so gut wie ohne Öl!

Ich backe diesen Kuchen jetzt schon seit Jahren. Und der Teig eignet sich auch sehr gut für Muffins. Es gibt auch noch andere Rezepte für die Verwendung für das Nussmylch-Mehl auf meinem Blog. Beispiele findest du in diesem Beitrag hier. Aber dieser Kuchen ist wirklich mein Favourit 🙂

Veganes und glutenfreies Backen kann ganz schön herausfordernd sein. Aber mit der Hilfe von dem magischen Nussmylch-Mehl lassen sich sehr leckere Gebäcke kreieren. Und diese sind auch noch vegan, glutenfrei und so ziemlich ohne Öl 🙂

Für eine 18cm Kuchenform:

• 75g Nuss-Mylch Mehl (übrig vom Nuss-Mylch machen)
• 140g Kokosblütenzucker
• 1 EL Flohsamenschalen
• 280ml Wasser

• 55g Reismehl
• 60g Buchweizenmehl
• 40g FAIR-TRADE Kakaopulver
• 1 TL Backpulver
• 1/2 TL Natron

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 200°C (Ober-/ Unterhitze) vor. Mixe Nuss-Mylch Mehl, Kokosblütenzucker, Flohsamenschalen und Wasser kurz im Mixer.

2. Vermische die verbliebenen trocknen Zutaten in einer Schüssel. Schütte die gemixte Mischung hinzu und verrühre es zu einem Teig.

3. Verteile den Teig gleichmäßig in der Kuchenform und backe das Ganze bedeckt für ca. 25 bis 30 Minuten oder bis ein hineingestochenes Holzstäbchen sauber heraus kommt.

4. Lass den Kuchen etwas abkühlen bevor du ihn aus der Form nimmst. Dieser ist garniert mit Joghurt und Blaubeeren. Eine einfache Schokoglasur schmeckt auch sehr lecker.

Guten Apppetit! 🙂

Bitte lass mich wissen, was du von dem Rezept hältst, ich freue mich drauf von dir zu hören! Und wenn das Rezept nachmachst, würde ich deine Kreation gern auf Pinterest, Instagram und Facebook sehen 🙂

4 Gedanken zu „Nussmylch-Mehl Schoko Kuchen (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl)

  1. Pingback: Bären Schoko Cupcakes (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker) | Das Vegan Monster

  2. Pingback: Schoko Donuts (Vegan, Glutenfrei, Ohne Öl) | Das Vegan Monster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.