Walnuss Schoko Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

Print Friendly, PDF & Email

Schokolade und Nüsse, sie ergeben einfach eine zauberhafte Geschmackskombination. Du kannst auf meinem Blog einige Rezepte finden, die mit dieser Kombination spielen. Nur mit Walnüssen hatte ich noch nicht viel probiert. Sie sind aber ein so wertvolle Nuss, die auch eine gute Portion Omega 3 enthalten.

Als der Winter hier in Neuseeland vor kurzem begann, und die Nördliche Hemisphere vom Sommer umarmt wurde, musste einfach Eiscreme her! Denn fast nichts ist schöner, als an einem kalten Wintertag etwas leckere vegane Eiscreme zu genießen und vom Sommer zu träumen 😉

Dieses Rezept für Walnuss Schoko Eiscreme kann mit der Eismaschine, aber auch mit einem Hochleistungs-Mixer hergstellt werden. Du kannst beide Optionen weiter unten sehen. Und wie immer ist auch dieses Rezept vegan, glutenfrei und ohne Kristallzucker 🙂

Ergibt ca. 1 Liter:

1 1 /2 Tassen Walnüsse (170g) (weiche sie für mindestens 8 Stunden in Wasser ein, spüle und tropfe sie gut ab)
1 Tasse (140g) Datteln, entsteint und gehackt
2 1/2 Tassen (620ml) Wasser
4 Esslöffel FAIR-TRADE Kakaopulver
1 Esslöffel Speisestärke
1/2 Teelöffel Guarkernmehl
1 Prise Salz

etwas gehackte Walnüsse zum Garnieren (optional)

Zubereitung mit der Eiscreme-Maschine:

1. Mixe alle Zutaten in einem sehr kraftvollen Mixer cremig.

2. Schütte die Mischung in die Eismaschine und lass sie bis zur gewünschten Textur laufen. Falls gewünscht, kannst du die Eiscreme in einem gefriersicheren Gefäß im Gefrierschrank etwas fester werden lassen.

3. Falls du die Eiscreme etwas länger im Tiefkühlschrank lässt, lass sie vor dem Servieren für mindestens eine halbe Stunde antauen.

Zubereitung mit dem Hochleistunsgmixer:

1. Mixe alle Zutaten in einem sehr kraftvollen Mixer cremig.

2. Schütte die Mischung in große Eiswürfelformen oder ungefähr fingerhoch in gefriersichere Gefäße. Stelle diese in den Gefrierschrank.

3. Wenn die Masse gefroren ist, nimm die Eis-Platten aus den Gefäßen und schneide sie in grobe Würfel. Falls du Eiswürfel hast, nimm sie nur aus der Form ohne sie weiter zu schneiden. Gib die Stücke in den Hochleistunsgmixer, mixe das Ganze auf der höchsten Stufe und verwende den Stampfer, um die Stücke in die Schneidemesser zu drücken (ganz ähnlich wie du Nice Cream mit Bananen zubereiten würdest).

Falls du die Eiscreme etwas länger im Tiefkühlschrank lässt, lass sie vor dem Servieren für mindestens eine halbe Stunde antauen.

Guten Appetit! 🙂

Vegane Glutenfreie Walnuss Schokoladen Eiscreme Ohne Kristallzucker Rezept

 

Vegane Glutenfreie Walnuss Schokoladen Eiscreme Ohne Kristallzucker Rezept

4 Gedanken zu „Walnuss Schoko Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker)

  1. Pingback: Super Einfache Avocado Schoko Eiscreme (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker) | Das Vegan Monster

  2. Pingback: Einfache Walnuss Schokoladen Schnitten (Vegan, Glutenfrei, Ohne Kristallzucker) | Das Vegan Monster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.